Unser Deckkater Needles und unser Kastrat Carlos vom Tempelgarten

 

Update: Needles wurde am 24.04.2018 gechipt und ist nun erst einmal nicht zum Decken verfügbar.

 

Wir möchten unseren potenten Deckkater Needles auch anderen Thaizüchtern anbieten. Needles besticht durch seine starken Points, seine ausgeglichene Körperstatur und seine starken Augen. Aber vor allem begeistern uns sein ausgeglichenes und liebevolles  Wesen und seine Geduldigkeit im Hinblick auf kleine Kinder. Trotz allem hat er ein typisches Thai- Temperament, spielt, tobt und jagt gerne, sucht aber auch zu unseren anderen Katzen, sowie zu uns Menschen immer engen Kontakt.

Er hat die Farbe seal tabby point und trägt rezessiv Dellusion.

 

Er steht NUR Thaikätzinnen MIT Zuchterlaubnis/ Papieren zur Verfügung. Zudem bitten wir um die Einsicht in das Impfbuch und die Vorlage eines  geprüften Abstrichs, der zu deckenden Katze. 

Wir züchten in der Fife (Hessischer Edelkatzenverein.) und sind eine kleine, liebevolle Hobbyzucht.

Wir haben hier bei uns Zuhause ein ca. 18 qm großes "Hochzeits-/ Katzenzimmer" zur Verfügung, in denen die Verpaarung ohne Störungen, durch unsere drei anderen Thaikatzen, vollzogen werden kann.

Needles ist PKD n/n, MPS6 n/n und  PRA-rdAc n/n, ein Laboklintest liegt vor.

Zudem verfügt er über einen aktuellen, unauffälligen Herz-/Nierenschall.

Er ist FeLV, Katzenschnupfen, Katzenseuche, Chlamydien und Tollwut geimpft und entwurmt und in einer sehr guten, körperlichen Verfassung.

In der Bildergalerie können sie sich einen ersten Eindruck über seinen Entwicklungsverlauf verschaffen.

 

Sollte  die erste Deckung nicht klappen, ist eine Nachdeckung kostenfrei möglich, wir nehmen eine Grundgebühr und die Höhe der Endtaxe ist an die Anzahl der gezeugten Kitten, gekoppelt.  Es wird zwischen Uns und Ihnen ein ordnungsgemäßer Deckvertrag abgeschlossen, so dass beide Seiten abgesichert sind. Sollte es zu Unverträglichkeit der beiden Katzen, Ausfall des Katers oder sonstigen unvorhergesehen Ereignissen kommen, die die Deckung verhindert, entfällt auch die Grunddeckgebühr. 

Die Grundtaxe ist beim Bringen ihrer Katze direkt in bar/ per Überweisung zu entrichten. 

Die Entscheidung, wann sie ihre Katze zum Decken bringen wollen, obliegt selbstverständlich bei Ihnen, jedoch ist eine Deckung zwischen dem 3.-6. Tag der Rolligkeit am sinnvollsten, so dass wir gerne diesen Deckzeitraum anvisieren möchten. 

Die Höhe der Grundtaxe und Zeugungstaxe ist über einen persönlichen Kontakt zu erfragen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und sind jedem Thaizüchter offen und freundlich aufgeschlossen.

 

 

 

 

Carlos vom Tempelgarten (seal point)  ist am 01.04.2014 geboren und zog im Juni bei uns ein. Von Anfang an,, ist er ein absoluter Rassevertreter, ein Charmeur, ein begeisterter, verschmuster, frecher, witziger und intelligenter Kater, der mir die letzten Schwangerschaftsmonate, sehr erleichtert hatte. Ihn mit meiner Tochter zusammen aufwachsen zu sehen, ist eine wahre Freude. So verspielt er auch mit unseren anderen Katzen ist, so vorsichtig und behutsam ist er im Umgang mit Amy und lässt sich so allerhand gefallen. Carlos kommt leider für die Zucht nicht mehr infrage, da er mit 7 Monaten kastriert wurde